Häppchenlesung 2018 Leipzig

Die Häppchenlesung im Café Pascucci war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Die Plätze waren innerhalb weniger Tage ausgebucht.

Durch die allgemeine Krankheitswelle in Deutschland konnten allerdings einige Leute nicht kommen, was wiederum dazu führte, dass sich ein paar Leute von der Warteliste freuen durften.
Das Café war auf jeden Fall voll ausgebucht und die Stimmung war super.

Gelesen haben dieses Mal:

Sarah Saxx aus dem unveröffentlichten Roman „Dirty“
Emily Bold aus dem unveröffentlichten 2. Teil von „Silberschwingen“
Miranda J. Fox aus dem unveröffentlichten 2. Teil von „Verrückt nach L.U.C.A.S.“
Hannah Siebern aus ihrem aktuellen Buch „Barfuß auf Federn“

Nach der Pause

Stina Jensen aus ihrem neu erschienenen Buch „Playa de Palma- Abgrundtief“
Marah Woolf aus dem dritten Teil ihrer Götterreihe „Götterfunke-Verlasse mich nicht“
Und Poppy J. Anderson aus ihrem letzten Roman „4 Hochzeiten und ein Ex“.
Wir danken allen die da waren und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Autorinnen bei der Häppchenlesung 2018 auf der Buchmesse Leipzig